· 

Nuggi - Fluch oder Segen?

Da scheiden sich wohl die Gemüter. Schauen wir doch erst mal um was es eigentlich genau geht. Um ein Stück Plastik, passgenau in verschiedenen Grössen für die kleinen Baby Mündchen mit einem Silikon oder Latex Knubbel dran. Hat, wenn man mal ganz genau drüber nachdenkt, nichts wirklich anziehendes an sich. Ein Nuggi ist weder so weich, noch natürlich wie eine Brustwarze und doch stehen viele Baby ungemein auf die kleinen Saughelfer.

 

Warum eigentlich? Hier würden die meisten jetzt wohl mit dem stark ausgeprägten Saugreflex der Kleinsten argumentieren. Ist bei einigen auch bestimmt so, beruhigen tut er auch und ein Unterstützer und Helfer beim Zahnen ist er ja eigentlich auch. Klingt alles noch recht einleuchtend.

 

Genaugenommen trainieren wir unseren Kindern an, den Schnulli „zu brauchen“, vorsllem in Sutuationen, in denen wir nicht ständig Gequengel und Gebrüll möchten. Nuggi rein, Kind still. Funktioniert ja auch bei meinen so. Die Grosse hat zwar keinen mehr, der kleine schon, und ich verwende den Schnuller auch gerne mal als Allzweckwaffe um meine Ruhe zu haben.

Ist das jetzt nun gut? Für mich in dem Moment schon, für mein Kind? Irgendwie beruhigend, aber gibt es nicht noch andere und bessere Methoden, auf sein Kind einzugehen, ohne es in eine „Art Abhängigkeit“ zu drängen. Das ist natürlich überspitzt geschrieben. Quengeln, Nuggi rein, Ruhe. Klingt nicht nach der pädogisch besten Methode, für mich und viele andere Eltern nach der effektivsten.

 

Ich habe für mich noch nichts gefunden, da es manchmal auch einfach schnell gehen muss, keine Zeit ist oder wir in der Öffentlichkeit sind und schreiende Kinder dann anstrengend werden. Ich würde jetzt fast sagen, bis zu einem gewissen Punkt ist er ein Segen, man muss ihn nur rechtzeitig abgewöhnen und mögliche Zahn- und Kieferschäden zu vermeiden.

 

Und wer von euch hätte den lieber ein daumenlutschendes Kind, das, übrigens über die Jahre viel schlimmere Zahn- und Kieferschäden anrichtet und fast unmöglich ist zum abgewöhnen.

 

Ausserdem habe ich vor kurzem gelesen, dass Untersuchungen aus Neuseeland und England vorsichtig andeuten, ein Schnulli könne möglichwerweise Plötzlichen Kindstod verhindern, da dieser angeblich gehäufter bei Kindern ohne Nuggi auftritt. Ich finde, auch wenn es nicht 100% bewiesen ist, für mich doch ein Pluspunkt für den Diti, wie wir ihn liebevoll nennen.

 

Kontakt

 

hello@leniundpaul.com

 

+41 78 888 59 66