Sensible und gereizte Babyhaut braucht besondere Kleidung

Müssten alle Zusatzstoffe herkömmlicher Babykleidung auf dem Etikett deklariert werden, so hätte wohl jedes Kleidungsstück einen langen Beipackzettel mit sich. Leider müssen sämtliche Zusatzstoffe, Chemikalien etc. bei Kleidung nicht auf dem Etikett ausgewiesen werden und der Verbraucher weiss so nicht, wie viele Schadstoffe er täglich über die Haut aufnimmt.

 

 

Neurodermitis und Hautverträglichkeit

Neurodermitis bei Babys kann viele Ursachen und Auslöser haben. Genetische Veranlagungen oder Umwelteinflüsse spielen eine tragende Rolle. Fehlfunktionen, Mangel oder ein anderes Ungleichgewicht, welches für den Aufbau der oberen Hautschichten verantwortlich sind, vermindern die natürliche Barriere der Haut und machen sie so anfälliger. Die Haut ist trockener, da mehr Wasser verdunstet, durchlässiger in Bezug auf Umweltstoffe und andere Allergene. Dies führt schlussendlich zu Entzündungen der Haut und leidenden Babys.

 

Chemische Einflüsse sind oftmals, neben weiteren Faktoren wie Klima oder psychischem Stress, Auslöser für einen Neurodermitis Schub. 

 

An dieser Stelle möchten wir ansetzen und Babys mit Neurodermitis so gut wie möglich helfen, weiteren Schüben, schlaflosen Nächten und nässenden Wunden vorzubeugen. Unsere Babykleidung ist frei von chemischen Stoffen, synthetischen Düngemitteln, anti-allergen und atmungsaktiv. 100% Bio und beste Materialien unterstützen eine Linderung der Krankheit, weiche und kuschelige Stoffe reizen die Haut nicht, sondern beruhigen sie durch ein angenehmes Hautklima. Die Strampler und Bodys sind weich und atmungsaktiv und beugen so Schwitzen vor - wir empfehlen unsere Bodys und Strampler auch zum Schlafen, so kann der Juckreiz durch vermindertes Schwitzen geschwächt werden und Babys können ruhig schlafen.

 

Unsere Kleidung kann dein Baby nicht vollständig heilen, doch wir können dazu beitragen, weitere Schübe zu vermindern und dein Baby wieder zum Strahlen zu bringen.

Hochsensible Babys

Unter hochsensiblen Babys versteht man Babys, die stärker als andere Babys auf Reize und Einflüsse aus der Umwelt reagieren. Meist leiden sie an einer Überstimulation ihrer Reize durch zu viele Spielsachen, Orte, Menschen um sie herum, Geräusche oder ähnliches. 

 

Es kann aber auch vorkommen, dass hochsensible Babys stark auf Kleidung und die Stoffe, die über die Kleidung in die Haut abgegeben werden, reagieren. Es ist möglich, dass ein stetig weinendes oder unzufriedenes Kind die Kleidung nicht verträgt bzw. diese die Haut zu sehr reizt. Ganz allgemein, Babyhaut ist viel empfindlicher als die von Erwachsenen. Sie ist dünner, sensibler und nimmt mehr Stoffe auf. Reizungen entstehen, wenn sich Schadstoffe aus der Kleidung durch Körperwärme und -schweiss aus den Fasern der Kleidung lösen und über die Haut aufgenommen werden. Deshalb sollte man besonders bei Babykleidung auf hohe Qualität achten, die gut verträglich, atmungsaktiv und wärme-regulierend ist. 

 

Mit unserem Angebot an Bio Babykleidung möchten wir ihrem Kind helfen. Natürliche Materialien und die weiche Beschaffenheit könnte für ihr Kind die richtige Lösung sein. Die Qualität der Kleidung ist hier ausschlaggebend und sollte besonders berücksichtigt werden, um hochsensible Kinder und Babys zu beruhigen. 

Unsere Bekleidungstipps

    • Wählen Sie eine luftige Kleidung, die der Umgebungstemperatur angepasst ist.
    • Es sollten besser mehrere leichte Kleidungsstücke getragen werden, als ein dickes Kleidungsstück.
    • Kinderbekleidung aus hautverträglichen Pflanzenfasern, wie naturbelassener und natürlich farbig gewachsener Baumwolle eignet sich am besten für Kinderhaut.
    • Synthetische Kleidung aus Kunstfasern wie Polyamid oder Polyacryl fühlen sich im ersten Moment weich an, sind aber leider nicht atmungsaktiv.
    • Bunte oder bedruckte Kleidung ist meist mit Formaldehyd und Schwermetallsalzen behandelt, die nicht auf dem Etikett ausgewiesen werden müssen. Diese beiden Zusätze können empfindliche Haut reizen.
    • Achten Sie, wenn möglich, auf Siegel, Zertifikate oder Herstellernachweise. Die meisten dieser Siegel und Zertifikate werden streng kontrolliert und sind verlässlich.
    • 100% Baumwolle auf dem Etikett bedeutet nicht 100% reine Baumwolle. Nach dem Textilzeichnungsgesetz braucht nur das Nettogewicht der Fasern (z.B. Baumwolle) ausgewiesen werden. Sind dort 100% angegeben, kann der eigentliche Baumwollanteil im Endprodukt bei 80% und weniger liegen. Farb- und Ausrüstungsstoffe (Kunstharze, Anti-Bügel-Imprägnierung, etc.) müssen nicht berechnet und angegeben werden, machen aber aber einen wesentlichen Teil des Gewichts aus. 
    • Wir empfehlen deshalb Familien, lieber weniger, aber dafür qualitativ hochwertige Textilien zu kaufen, besonders wenn diese direkt auf der Haut getragen werden.
    • Eine gute Alternative sind Second-Hand Kleidung. Diese sind oft gewaschen und in der Regel kaum noch belastet mit Schadstoffen.
 

Empfohlen von Doula Monika

Monika Maccioni-Meier ist eine international ausgebildete Doula und Geburtspriesterin und begleitet Frauen sowie ihre Partner auf dem Weg zum Elternwerden. 

 

Monika und ihr Team bieten eine einfühlsame und nicht-medizinische Betreuung, helfen beim Entspannen mit Massagen und Ritualen und sind auf das absolute Wohl der Frauen bedacht. Es werden Sicherheit und Geborgenheit weitergegeben sowie die Persönlichkeit der Frauen gestärkt.

 

Mehr erfahrt ihr auf www.anaya.ch oder folgt Monika und ihrem Team auf Facebook ANAYA

Tipps und Tricks von unserer Hebamme

Karin Meissner, liebevolle Hebamme mit langjähriger Erfahrung, hat für uns ein paar Bekleidungstipps

zusammengestellt und unterstützt unsere Kleidung. 

 

Karin bietet in der Zentralschweiz private Geburtsvorbereitungskurse an sowie Wochenbettbetreuung

oder Stillberatung. Als erfahrene Hebamme leistet sie auch Müttern mit traumatischen Geburtserlebnissen

Beistand. 

 

Ihr benötigt noch eine offene und freundliche Hebamme, kontaktiert Karin

 

Telefon    041 850 15 14

Natel        079 947 71 45

Email       kmeissner@bluewin.ch


Kontakt

 

hello@leniundpaul.com

 

+41 78 888 59 66